FC Gerolfing ist Spitze!

Spielbericht 2. Mannschaft

FC Gerolfing – SC Irgertsheim 3:1

Am vergangen Samstag fand das mit Spannung erwartete Derby und zugleich Spitzenspiel der 2. Mannschaft statt. Mit einem Sieg der Grün Weißen könnte man Tabellenführer werden und den Gegner SC Irgertsheim auf Platz 2 verweisen.

Beide Mannschaften schenkten sich von Beginn an nichts und leider führte ein Fehler der Gerolfinger Hintermannschaft zum 0:1 (4. Min) für die Gäste aus Irgertsheim.

Doch davon ließ sich die Heimmannschaft nicht beirren, spielte weiterhin mutig nach vorne und dieser Einsatz wurde mit dem 1:1 durch Lukas Achhammer in der 12. Minute belohnt. Weitere Chancen durch Achhammer und Bashota wurden nicht genutzt doch besser machte es Valentin Hueber der nach einer Ecke zum 2:1 einköpfte. Gerolfing beherrschte in der 1. Hz klar das Geschehen und erzwang in der 39. Minute einen Elfmeter der durch Stefan Schmid zum 3:1 vollendet wurde. Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit hatte Irgertsheim Glück, dass der ansonsten sehr gute Schiedsrichter einen klaren Elfmeter für Gerolfing nicht gab. Unmittelbar darauf verpasste Leopold Wegmann nach schöner Vorarbeit von Achhammer die endgültige Entscheidung. Im Folgenden beschränkte sich die Heimmannschaft auf die Defensivarbeit und ließ keine gefährlichen Torchancen mehr zu. Dennoch hatten die Gäste in der 89. Minute die Möglichkeit auf den Anschlusstreffer aber der ausgeführte Elfmeter wurde verschossen. So belohnten sich die Grün Weißen mit starken Einsatz und führen nach diesem Erfolg verdient die Tabelle an.